Book description

Book info

Author
Title
eBook formatPaperback, (torrent)En
PublisherMohr Siebeck
File size1 Mb
Release date 01.07.2014
ISBN9783161527753
Pages count200
Book rating0.7 (0 votes)
 rate rate rate rate rate
Es ist ein grundlegendes Anliegen von Hans Albert, die Einheit der Gesellschaftswissenschaften zu denken. Bereits zu Beginn seiner wissenschaftlichen Karriere hat er dies mit seiner Schrift "Nationalokonomie als Soziologie der kommerziellen Beziehungen" in Angriff genommen. Erkenntnisfortschritt in der Wissenschaft ist als ein auf Dauer gestelltes Phanomen zu verstehen und zwar in dem Sinne, dass es keinen "idealen Endzustand" des Wissens geben kann. Sein hier erstmals herausgearbeitetes Kernstuck der Kritik an der Nationalokonomie ist, dass deren Aussagen durch die Methode des "Modellplatonismus" einer kritischen Prufung durch die Wirklichkeit entzogen bleibt. Durch Alberts Analyse wird auch die hoch aktuelle Frage nach dem theoretischen wie praktischen Verstandnis von Normativitat gestellt. Albert hat sie als Problem der Werturteilsfreiheit verhandelt und gleichzeitig nach einem Bruckenprinzip zur Uberwindung der Distanz zwischen Soll-Satzen und Sachaussagen gesucht.

Tags: download, hans albert, ebook, epub, nationalokonomie als soziologie der kommerziellen beziehungen

download Hans Albert Nationalokonomie ALS Soziologie Der Kommerziellen Beziehungen EPUB

Read also

Download from partner sites